Chinaware

Viele ICs sind heute nur noch in sehr kleiner SMD-Bauweise erhältlich, einige in Einzelmenge  nahezu gar nicht erhältlich. Abhilfe schaffen fertige Module, welche jedoch bei deutschen Händlern nur selten oder mit störenden EU-Zusätzen zu finden sind. Durch diese Konstellation wandern öfter mal Produkte aus Fernost in meinen Briefkasten. Diese Seite gibt einen kruzen Überblick über die aktuelle Lieferzeit der letzten Monate.

Mittel 19 Tage¹
Max 31 Tage¹
Min 8 Tage¹
Verlust 0% ²

¹ Pakete mit Empfang in den letzten 90 Tagen
² Pakete mit Laufzeit von > 180 Tagen
Letzte Aktualisierung: 03.04.2016

3 Gedanken zu „Chinaware“

  1. Hallo, Können Sie mir weiterhelfen? Ich will ein USB Kabel an meinen Tangenerator löten, weiß aber nicht , an welchen Stellen, da nichts markiert ist(kein +/-). Würde mich freuen, wenn ich Ihnen eine Mail mit einem kurzen Foto senden könnte und Sie mir eventuell markieren,wo rot und wo schwarz dran müssen?Das wäre sehr sehr lieb, Danke. Joachim Möhring

  2. An wen welche Email könnte ich mich da bei Ihnen richten?MfG Joachim Möhring

  3. Hallo,
    vom USB-Kabel brauch man Rot (+) und Schwarz (-). Am TAN-Generator sollte + und – beschriftet sein, ansonsten auf die Batterien schauen und den Metallbügeln folgen. Wichtig: Nur bei TAN-Generatoren mit 2x3V-Zellen verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warning: Nerd inside