Pranger

Willkommen zu meiner kleinen, höchstprivaten Pranger. Hier finden sich Firmen und Betreiber, welche ihre Systeme nach regeln Pflegen oder eingerichtet haben, die ich irgendwo zwischen “nervend”, “dumm” und “fahrlässig” einordnen werde. Hierzu zählen unnötige Passwortlimits, Server mit ganz eigenen Standards und andere Schandtaten.

Sollten sie Betreiber eines solchen Dienstes sein: Lesen sie die Anschuldigungen nach, verstehen sie sie und denken sie noch einmal drüber nach. Sollten sie der Meinung sein, dass die Anschuldigung falsch ist, der Umstand schon behoben wurde oder sie meine Anschuldigung nicht verstehen finden sie alles nötige auf der Kontaktseite.

Alle Anderen: Beachtet bitte, dass das Internet ein schnelles Medium ist. Einige der Angaben sind höchstwahrscheinlich schon nicht mehr gültig, bei anderen fehlt mir die nötige Situationskenntnis und in Realität ist jemand anders Schuld. Keinesfalls sollte die Liste also all zu ernst genommen werden.

Datum Dienst Anschuldigung
07.01.2016 Microsoft/Hotmail/Outlook.com “Please contact your Internet service provider since part of their network is on our block list.” – Ach, und deswegen jetzt ALLE(!) Kunden des ISPs in Sippenhaft nehmen und keine Mails annehmen weil einige Wenige wohl mal nen Virus hatten?!
21.10.2015 WeLoveFine Ihr Passwort darf nicht länger als 20 Zeichen sein…
11.10.2015 Congstar Ihr Passwort darf nicht länger als 16 Zeichen sein…
06.01.2015 Remondis Südwest Sie müssen nur den Abfuhrcode für den Ort in der Zwischentabelle der Bezirksnummer zuordnen welche im Kalender Markiert ist – Glückwunsch zum kompliziertesten Abfuhrkalender seit langem. Ich bau dann mal nen Parser…
06.12.2014 Linux Wittich Verlag Die Artikel zum online anschauen stehen fortan nicht mehr als Text auf der Webseite sondern als JPEG-Bilder in einem Flash-Applett bereit.
06.12.2014 Pollin Electronic From: Pollin Electronic GmbH
rnContent-Type:
text/plain@pollin-web-03.pollin.de;,
“charset=iso-8859-1rnContent-Transfer-Encoding:8bitrn”@pollin-web-03.pollin.de
…und heute lernen wir escapen…
06.12.2014 Pollin Electronic Fordert SEPA-Daten, die Felder sind jedoch längenbegrenzt und lassen nur BLZ/KTO zu
28.10.2014 EPSON Store Verfügbare Zahlungsmethoden laut Bestellseite (nach eingabe aller Daten)? a,b,c und d. Zahlungspflichtig betstellt? Ja für sie aber nur per a.
28.10.2014 EPSON Store Express? Kein Problem. Neukunde? Hier – ein Gutschein, der ist aber erst in 2 Wochen verfügbar, daher können sie nicht als Express bestellen. Ablehnen des Gutscheins ist auch nicht vorgesehen.
28.10.2014 Microsoft Live ID Ihr Passwort ist zu lang – bitte geben sie zum Anmelden nur die ersten 16 Zeichen ein
01.09.2014 Ricoh Deutschland “Unsere Support-Seite läuft nur im Internet Explorer 6 und älter”
21.01.2014 Deutsche Post Post so: Unterschrift bitte; Ich so: *unterschreib*; Post so: System erkennt in der Unterschrift ihren Namen nicht, bitte nochmal lesbar unterschreiben. Eine Unterschrift muss imo nicht zwingend Lesbar sein – vor allem nicht Maschinenlesbar…
16.01.2014 MoneYou […]Durch die technische Umstellung auf das neue Online-Banking werden nur noch Kennwörter zugelassen, die bestimmte Sonderzeichen erlauben.[…]Sollte Ihr Kennwort Sonderzeichen enthalten, bitten wir Sie, Ihr Kennwort zu ändern.[…]
13.01.2014 WhatsApp Keine Verschlüsselung, keine dezentrale Struktur, Clients von Drittanbietern nicht erwünscht aber dahinter mit XMPP ein System einsetzen, welches Verschlüsselung beherrscht, dezentral ist und es eine riesen Clientwelt gibt…
13.01.2014 webhostingserver.nl …positiv sei zu erwähnen, dass der Server seine fehlgeleiteten Bounce-Mails immerhin per IPv6 abliefert…
13.01.2014 alternate.de Sagte wer, es käme nicht auf die Länge an? Mag sein, aber 15 Zeichen für’s Passwort ist doch etwas dürftig. Immerhin sind Sonderzeichen erlaubt.
13.01.2014 adlerweb.info Einrichtung eines frevelhaften Internetprangers

5 Gedanken zu „Pranger“

  1. Nicht zwingend – 15/16 Zeichen sind für viele Fälle sicher ausreichend, allerdings habe ich einige Muster und sowas ist einfacher, wenn man sich nicht für jede Webseite zusätzlich die Länge merken muss.

  2. Ich nominiere do.de. Dort kann ich zwar ein Passwort mit Sonderzeichen angeben, dieses wird aber klammheimlich soweit beschnitten, dass am Ende sie Sonderzeichen einfach fehlten und ich selbstverständlich ein wenig brauchte um selbst nach einem Zurücksetzen des Passwortes da wieder reinzukommen!

  3. Google Search Console:
    Empfiehlt, die eigene Website für Mobilegeräte zu optimieren.
    Doch ist ihre Seite für Mobilgeräte optimiert?? Nein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warning: Nerd inside