Tipps, Tricks & Codestücke

Linux-Tipps

Hier findet sich ein Sammelsorium mit diversen Linux-Befehlen, Sniplets & sonstigen Infos, die ab und an ganz nützlich sind.

  • scp beschleunigen
    scp -c blowfish überträgt Daten schneller, da nicht so stark verschlüsselt
  • Remote Desktop über SSH
    RDP-Port ist 3389
  • Beryl zeigt grünen, unleserlichen Bildschirm
    Läuft nicht mit 16Bit Farbtiefe
  • Batch-Bildkonvertierung mit Imagemagick (z.B. png2jpg)
  • Xinerama mit 2 Grakas
  • Konsolen-Scrollback
    Shift+PgUp/PgDwn
  • Prozess pausieren / In den Hintergrund verschieben
    Strg+z – resume mit fg, mit bg %jobnummer im Hintergrund weiterlaufen lassen
  • Neuen Tunnel in bestehende SSH-Verbindung
    Mit ~C gelangt man auf eine SSH-Konsole – da normaler -L Syntax
  • ISO Brennen
  • VMWare mit unbekannten USB-Geräten auf neuem Kernel

    Siehe auch Blogeintrag
  • SSH-Fingerprint verifizieren
    Auf dem Server:

    Update:Auf neueren Servern kommt statt RSA ein ECDSA-Key zum Einsatz – der Befehl lautet dann
  • X11 über SSH
    Am Server muss X11Forwarding in der sshd-config aktiv sein
    Client: ssh -2XCY <ip> (2 -> Protokoll v2, X -> X11Forward, C->Komprimieren, Y->Nötig für einige GUIs z.B. GTK )
  • Sound für RTCW:ET

    Besser: et.sdl modifiziert die Binary und nutzt über SDL auch Alsa/Pulseaudio/…
  • FLV to MP3

    Hinweis: Direkt in ogg/vorbis hat irgendwie sehr schlechte quali
  • OGG2OGG (mit geringerer Bitrate)
    oggdec -o – podcast.ogg | oggenc –raw –managed –downmix –resample 32000 -b 32 -o “podcast.ppc.ogg” –
  • MP3 to OGG


    bzw für höhere Quali:
  • Nahezu beliebiges Video auf PDA-Format
  • VLC-Ausgabe: Lokal + Filedump + Stream

    vb -> Bitrate, /tmp/cam.avi -> Filename, :8080 -> HTTP-Port für Stream
  • Monitor per Script an/ausschalten

    (bzw on)
  • LVM-Partition mit cryptsetup online vergrößern


    (Ursprungseintrag von roothausen.de)
  • Prozesse mit veralteten/gelöschten/aktualisierten Libs finden

    (via Wolf-u)
  • Dateiendung vieler Dateien ändern

    Hilft z.B. um einem älteren Amarok seine Musiksammlung schmackhaft zu machen
  • AVR-GCC unter Gentoo
    Die Installation hat derzeit einen kleinen Bug, funktioniert jedoch mit dem Befehl
  • SSH/Login zeigt die MOTD doppelt an
    Die zweite Anzeige kommt durch /etc/pam.d/login und /etc/pam.d/system-login. Das Modul nennt sich pam_motd.so. (Via StackOverflow)
  • SSHd-Tipps
    Port ändern: /etc/ssh/sshd_config -> Port
    Kein Root-Login: etc/ssh/sshd_config -> PermitRootLogin no
    PKI benutzen
    MOTD: /etc/motd
    (via YALB)
  • SSHd-Restart
    Wenn sich der SSHd nach einem Update über das init-script nicht neu starten lässt hilft nur der Holzhammer:

    Da die SSH-Verbindung getrennt wird sollte der Befehl besser in einem Screen o.Ä. gestartet werden.
  • Gentoo Python-Probleme
    Nach einem Update schlagen Python-Pakete mit dieser meldung fehl:

    In meinem Fall musste ich media-video/elisa und alle media-plugins/elisa-plugins-* entfernen – diese blockierten irgendwie.
  • Sonderzeichenfehler bei Windows-Dateien korrigieren
    Werden Windows-Dateien z.B. per Samba oder von NTFS kopiert gehen ohne Zeichensatzangabe gerne die Sonderzeichen kaputt – folgender Befehl hilft:
  • Bilder Batch Resize
    Alle JPEGs eines Ordner verkleinern (ImageMagick):
  • Reverse SSH-Tunnel
    Mit einem umgekehrten SSH-Tunnel ist es z.B. möglich den HTTP-Port eines Servers auf den HTTP-Server auf eines SSH-Clients umzuleiten.

    ggf. muss in der /etc/ssh/sshd_config die Option GatewayPorts auf yes gestellt werden.
  • Fehler “libtool: Version mismatch error.  This is libtool x.y.z, but the definition of this LT_INIT comes from an older release.” beheben
    Tritt z.B. bei PHP-Extensions (phpize) auf. Abhilfe:
  • ext3 zu ext4 umwandeln
  • VMWare Konsole bzw. vmware-vmrc hat falsche Tastenbelegung bei Cursortasten und co
  • Liste welche Prozesse wie viele Datene geöffnet haben
  • “Hardware-Reboot” (ohne vorherigen Shutdown) per Software auslösen
  • FFMpeg- und Encoding-Tipps Eine interessante Liste von FFMpeg- und x264-Tipps findet sich auf https://sites.google.com/site/linuxencoding/ffmpeg-tips

Windows-Tipps

Zumindest etwas Gleichberechtigung 😉

  • Windows Not-Aus (Serversystem/Domänenmember/..)
    Strg-Alt-Entfernen drücken, im Windows-Security-Dialog Strg festhalten und auf Herunterfahren klicken. (Via HAK.5)

Code-Snipplets

Alles ungetestet und zum Großteil nicht wirklich verwendbar, aber als Ausgangspunkt manchmal eine gute Hilfe.

PHP

Bash/sh/…

Zitate

  • I am root. if you see me laughing, you’d better have a backup! (Internet)
  • Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    ‘kill’ macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    ‘killall’ zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    ‘whoami’ loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus! (Internet)
  • Bei einem Blackout bekommen 10% Panik – und 90% machens nach (Film: Contdown ins Chaos)

Die Worte des Daniel P.

  • Mein Prozessor hat 1000MHz FSP
  • (Zum Thema Personalabteilung) Die Arbeiten mit Dateikarten.
  • Das häut doch nicht hin

Die Worte des Bastian S.

  • (Zur Todo-Liste eines Projekts): Noch 26 Quests

3 Gedanken zu „Tipps, Tricks & Codestücke“

  1. Pingback: Adlerweb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nerd Inside

In eigener Sache: Unsere Kontaktdaten werden immer häufiger von Unbekannten im Internet missbraucht. Weitere Infos und Erklärungen finden Sie auf dieser Seite.
Diese Webseite nutzt Cookies und Links auf Drittseiten. Da diese ein essentieller Teil des Internets sowie aktueller Webtechniken darstellen und viele Funktionen des Internets durch diese Technik erst ermöglichen gehen wir davon aus, dass sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Sie können die Nutzung von Cookies in den Einstellungen ihres Browsers abschalten. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum/Datenschutzbestimmungen.
Diese Webseite möchte Ihren Besuch aufzeichnen um z.B. technische Trends und beliebte Artikel zu erkennen. Die Daten werden pseudonymisiert und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum/Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie dieses Tracking nicht wünschen klicken Sie auf den folgenden Link, in diesem Fall wird für 1 Jahr ein Cookie gesetzt, wodurch unsere Systeme erkennen können, dass Sie nicht aufgezeichnet werden möchten. [Seiten-Tracking Akzeptieren], [Seiten-Tracking ablehnen]
1517