Schlagwort-Archive: bitbastelei

BitBastelei #420b – Greenscreen und Einblendungen in Videokonferenzen: Virtuelle Webcam mit OBS

BitBastelei #420b - Greenscreen und Einblendungen in Videokonferenzen: Virtuelle Webcam mit OBS

(70 MB) 00:15:54

2021-01-17 11:05 🛈

Eigentlich ist Open Broadcaster Software, auch als OBS Studio bekannt, eine Software für Live-Streams auf YouTube, Twitch & Co. Seit kurzem kann man diese jedoch auch sehr einfach als “virtuelle Webcam” nutzen und so Streamer-Funktionen wie Chroma-Keying, Bild-im-Bild oder Einblendungen auch in Videokonferenzsystemen wie Jitsi, Big Blue Button, Microsoft Teams, Zoom und so ziemlich allen anderen nutzen.

Links zum Thema

OBS

BitBastelei #420a – Tipps für Videokonferenzen

BitBastelei #420a - Tipps für Videokonferenzen

(93 MB) 00:09:01

2021-01-17 11:00 🛈

Aktuell werden immer mehr Videokonferenzen durchgeführt. Angenehm sind sie oft nicht, aber viele der Probleme kann man mit wenigen Handgriffen schnell verhindern. Also schauen wir mal, wie man bei einer solchen Videokonferenz möglichst nicht negativ auffällt und möglichst professionell auftreten kann.

BitBastelei #419 – Li-Ion-Packs mit mehreren Zellen: Parallel, Seriell & Balancing

BitBastelei #419 - Li-Ion-Packs mit mehreren Zellen: Parallel, Seriell & Balancing

(2 GB) 00:31:21

2021-01-10 11:00 🛈

Schon in vergangenen Videos hatte ich immer wieder gezeigt, wie man mit Lithium-Ionen-Akkus Geräte mobil machen kann. Ein Thema habe ich dabei jedoch meist vermieden: Mehrere Zellen zu kombinieren, denn hier lauern mehrere Fallstricke und zusätzliche Arbeit. Also schauen wann man Akkus parallel und wann seriell schaltet und wie man die hierdurch entstehenden Probleme in den Griff bekommen kann.

  • 01:32 Nein, den Begriff gibt es so natürlich nicht 😉

BitBastelei #418 – GPIB-USBCDC/Prologix und HP3478A mit Python

BitBastelei #418 - GPIB-USBCDC/Prologix und HP3478A mit Python

(183 MB) 00:43:20

2021-01-03 11:00 🛈

In Folge #414 hatte ich einen Adapter gezeigt, mit dem man alte Messgeräte mit GPIB/IEEE488-Anschluss am USB-Port eines “modernen” Rechners nutzen kann. Nun ist eine serielle Konsole zwar prinzipiell nutzbar, aber jedes mal die nötigen Befehle nachschlagen doch eher unpraktisch. In diesem Video schauen wir daher mal, wie man mit Python eine serielle Schnittstelle ansprechen, eigene Funktionen und Klassen erstellen und somit am Ende mit wenigen Handgriffen das gewünschte Gerät steuern kann.

Links zum Thema:

Inhalt

  • 00:00 Rückblick
  • 01:22 Serielle Schnittstelle mit PySerial
  • 04:37 Fehler abfangen mit Exceptions
  • 06:20 Serielle Daten senden und lesen
  • 11:09 Code-Recycling mit Funktionen
  • 17:33 Zusammenfassen mehrerer Funktionen: Klassen
  • 25:16 Geräteprotokoll für HP3478A
  • 39:59 Weitere Möglichkeiten: GUI, InfluxDB, etc

BitBastelei #416 – RGB-LED-Matrix-Adapter; TTL vs. 3.3V

BitBastelei #416 - RGB-LED-Matrix-Adapter; TTL vs. 3.3V

(1 GB) 00:15:51

2020-12-20 11:00 🛈

Vor einiger Zeit hatte ich gezeigt wie man eine RGB-LED-Matrix zusammen mit einem Raspberry Pi nutzen kann. Ein PCB soll nun den Kabelwust ersetzen und möglichen Problemen beim Mix von 5V und 3.3V vorbeugen.

Inhalt

  • 00:00 RGB LED Rückblick
  • 01:47 TTL vs 3.3V
  • 07:51 Adapter-PCB
  • 13:04 Weitere Bild-Ideen / Fazit

Links zum Thema

BitBastelei #415 – Lenovo Netzteil Reparaturen

BitBastelei #415 - Lenovo Netzteil Reparaturen

(1 GB) 00:14:38

2020-12-13 11:00 🛈

Kabel und Mobil passen nur mäßig zusammen. Das gilt auch für Netzteile, denn auch wenn ein Ladekabel deutlich effizienter als die drahtlosen Varianten sind: Die viele Bewegung führt gerne zu Schäden. Insbesondere, wenn kein vernünftiger Knickschutz vorhanden ist. Meine vorherigen Versuche die Stecker meiner Lenovo-Netzteile mit einem brauchbar aussehenden 3D-Druck zu stabilisieren haben leider nichts gebracht, also geben wir uns nochmal an die Reparatur und greifen stattdessen auf Altbewährtes zurück.

BitBastelei #414 – GPIB USB Adapter

BitBastelei #414 - GPIB USB Adapter

(2 GB) 00:28:38

2020-12-06 11:00 🛈

GPIB, HP-IB oder auch IEEE488 bzw. IEC625 ist ein Datenbus aus den 60er/70er Jahren, welcher sich bei Messgeräten recht lange gehalten hat. Über diese lassen sich viele Geräte auslesen und fernsteuern. Nur von wo, denn PCs mit GPIB-Anschluss sind heutzutage eher selten zu finden.

BitBastelei #411 – DIY USB Power Logger mit WiFi

BitBastelei #411 - DIY USB Power Logger mit WiFi

(392 MB) 00:41:54

2020-11-15 11:00 🛈

Vor knapp 4 Jahren hatte ich mir einen eigenen USB Power Logger gebaut, welcher Spannung und Strom eines USB-Gerätes aufzeichnen, auf einem Display anzeigen und per Seriell an einen PC übertragen konnte. Praktische Sache, doch mit WLAN wäre das Ganze doch gleich viel portabler, oder? Also: Designen wir das damalige Projekt nochmal neu. Mit ESP32 für WLAN und einem INA219 statt dem damaligen ACS712 für die Strommessung.

Inhalt

  • 00:00 Der Plan
  • 01:36 Genutzte Bauteile
  • 10:06 Aufbau der Hardware
  • 22:56 Software (ESP)
  • 33:52 Software (Server)
  • 38:15 It’s alive

Links zum Thema

Weitere Inhalte

BitBastelei #410 – Field-Connector: DIY Glasfaser ohne Spleißgerät

BitBastelei #410 - Field-Connector: DIY Glasfaser ohne Spleißgerät

(2 GB) 00:31:15

2020-11-08 11:00 🛈

Wenn man schnelle Datenverbindungen über lange Strecken möchte sind Glasfaserstrecken das Mittel der Wahl. Einziges Problem: Einzelne Adern oder Stecker werden üblicherweise durch verschmelzen verbunden. Die dazu nötigen Fusionsspleißgeräte sind dummerweise sehr teuer, daher kommen bei kleineren Installationen – wenn überhaupt – oft nur fertige Kabel zum Einsatz. Eine alternative stellen mechanische Spleißtechniken wie z.B. in einem “Field-Connector” dar. Diese können zwar nicht mit der Qualität und somit Reichweite der klassischen Varianten mithalten, sind aber selbst für Hobbybastler mit wenigen Handgriffen und günstigen Werkzeugen machbar.

Inhalt

  • 00:00 Warum ich LWL möchte
  • 05:13 Wie geht LWL üblicherweise
  • 06:47 Field Connector
  • 09:26 Kabelsalat
  • 15:13 Werkzeuge und Ablauf
  • 17:05 Faser-Spielwiese
  • 20:06 Stecker montieren
  • 23:55 Leitungsprobe
  • 25:13 Mechanische Stabilität
  • 28:09 Licht an
  • 28:30 Zusammenfassung

Korrekturen und Ergänzungen

  • 01:31 Die Aufnahme entstand später – das Kabel steckte natürlich in einen 1000er Port
  • 16:55 Hinzu kommen etwa 30€ für die beiden SFPs um meine Switche Glasfaserfähig zu machen. Alternativ kann man Medienwandler nutzen, diese kosten ca. 60€.
  • 25:13 Verlegekabel wie hier genutzt wird üblicherweise in ein Patchpanel montiert, nicht wie hier direkt mit einem Patchkabel verbunden.
  • 25:20 1.5m²

BitBastelei #409 – WS2812B/Neopixel mit WLED einfach steuern

BitBastelei #409 - WS2812B/Neopixel mit WLED einfach steuern

(1 GB) 00:24:17

2020-11-01 11:00 🛈

WS2812B, auch bekannt als Neopixel, hatten wir ja schon öfter gesehen. Mit passender Library lässt sich jede LED einzeln über Arduino ansteuern. Aber was, wenn man keine eigene Software schreiben will? Hier kommt WLED in’s Spiel: Mit dieser Software lässt sich ein passender LED-Streifen per ESP32 oder ESP8266 mit einem WLAN verbinden und z.B. über ein Webinterface, Apps für Android und iOS oder auch HomeAssistant ohne eigene Programmierung steuern.

Inhalt

  • 00:00 LED-Rezept
  • 01:55 Streifen vorbereiten & anschließen
  • 08:45 Überblick: WLED
  • 11:00 Installation mit ESP Home Flasher
  • 13:43 Ersteinrichtung vom WLED
  • 16:23 LED-Einrichtung im Webinterface
  • 17:49 LED-Steuerung per Browser
  • 21:03 WLED mit HomeAssistant
  • 22:37 Smartphone App