Tipps, Tricks & Codestücke

Linux-Tipps

Hier findet sich ein Sammelsorium mit diversen Linux-Befehlen, Sniplets & sonstigen Infos, die ab und an ganz nützlich sind.

  • scp beschleunigen
    scp -c blowfish überträgt Daten schneller, da nicht so stark verschlüsselt
  • Remote Desktop über SSH
    RDP-Port ist 3389
  • Beryl zeigt grünen, unleserlichen Bildschirm
    Läuft nicht mit 16Bit Farbtiefe
  • Batch-Bildkonvertierung mit Imagemagick (z.B. png2jpg)
  • Xinerama mit 2 Grakas
  • Konsolen-Scrollback
    Shift+PgUp/PgDwn
  • Prozess pausieren / In den Hintergrund verschieben
    Strg+z – resume mit fg, mit bg %jobnummer im Hintergrund weiterlaufen lassen
  • Neuen Tunnel in bestehende SSH-Verbindung
    Mit ~C gelangt man auf eine SSH-Konsole – da normaler -L Syntax
  • ISO Brennen
  • VMWare mit unbekannten USB-Geräten auf neuem Kernel

    Siehe auch Blogeintrag
  • SSH-Fingerprint verifizieren
    Auf dem Server:

    Update:Auf neueren Servern kommt statt RSA ein ECDSA-Key zum Einsatz – der Befehl lautet dann
  • X11 über SSH
    Am Server muss X11Forwarding in der sshd-config aktiv sein
    Client: ssh -2XCY <ip> (2 -> Protokoll v2, X -> X11Forward, C->Komprimieren, Y->Nötig für einige GUIs z.B. GTK )
  • Sound für RTCW:ET

    Besser: et.sdl modifiziert die Binary und nutzt über SDL auch Alsa/Pulseaudio/…
  • FLV to MP3

    Hinweis: Direkt in ogg/vorbis hat irgendwie sehr schlechte quali
  • OGG2OGG (mit geringerer Bitrate)
    oggdec -o – podcast.ogg | oggenc –raw –managed –downmix –resample 32000 -b 32 -o „podcast.ppc.ogg“ –
  • MP3 to OGG


    bzw für höhere Quali:
  • Nahezu beliebiges Video auf PDA-Format
  • VLC-Ausgabe: Lokal + Filedump + Stream

    vb -> Bitrate, /tmp/cam.avi -> Filename, :8080 -> HTTP-Port für Stream
  • Monitor per Script an/ausschalten

    (bzw on)
  • LVM-Partition mit cryptsetup online vergrößern


    (Ursprungseintrag von roothausen.de)
  • Prozesse mit veralteten/gelöschten/aktualisierten Libs finden

    (via Wolf-u)
  • Dateiendung vieler Dateien ändern

    Hilft z.B. um einem älteren Amarok seine Musiksammlung schmackhaft zu machen
  • AVR-GCC unter Gentoo
    Die Installation hat derzeit einen kleinen Bug, funktioniert jedoch mit dem Befehl
  • SSH/Login zeigt die MOTD doppelt an
    Die zweite Anzeige kommt durch /etc/pam.d/login und /etc/pam.d/system-login. Das Modul nennt sich pam_motd.so. (Via StackOverflow)
  • SSHd-Tipps
    Port ändern: /etc/ssh/sshd_config -> Port
    Kein Root-Login: etc/ssh/sshd_config -> PermitRootLogin no
    PKI benutzen
    MOTD: /etc/motd
    (via YALB)
  • SSHd-Restart
    Wenn sich der SSHd nach einem Update über das init-script nicht neu starten lässt hilft nur der Holzhammer:

    Da die SSH-Verbindung getrennt wird sollte der Befehl besser in einem Screen o.Ä. gestartet werden.
  • Gentoo Python-Probleme
    Nach einem Update schlagen Python-Pakete mit dieser meldung fehl:

    In meinem Fall musste ich media-video/elisa und alle media-plugins/elisa-plugins-* entfernen – diese blockierten irgendwie.
  • Sonderzeichenfehler bei Windows-Dateien korrigieren
    Werden Windows-Dateien z.B. per Samba oder von NTFS kopiert gehen ohne Zeichensatzangabe gerne die Sonderzeichen kaputt – folgender Befehl hilft:
  • Bilder Batch Resize
    Alle JPEGs eines Ordner verkleinern (ImageMagick):
  • Reverse SSH-Tunnel
    Mit einem umgekehrten SSH-Tunnel ist es z.B. möglich den HTTP-Port eines Servers auf den HTTP-Server auf eines SSH-Clients umzuleiten.

    ggf. muss in der /etc/ssh/sshd_config die Option GatewayPorts auf yes gestellt werden.
  • Fehler „libtool: Version mismatch error.  This is libtool x.y.z, but the definition of this LT_INIT comes from an older release.“ beheben
    Tritt z.B. bei PHP-Extensions (phpize) auf. Abhilfe:
  • ext3 zu ext4 umwandeln
  • VMWare Konsole bzw. vmware-vmrc hat falsche Tastenbelegung bei Cursortasten und co
  • Liste welche Prozesse wie viele Datene geöffnet haben
  • „Hardware-Reboot“ (ohne vorherigen Shutdown) per Software auslösen
  • FFMpeg- und Encoding-Tipps Eine interessante Liste von FFMpeg- und x264-Tipps findet sich auf https://sites.google.com/site/linuxencoding/ffmpeg-tips

Windows-Tipps

Zumindest etwas Gleichberechtigung ;)

  • Windows Not-Aus (Serversystem/Domänenmember/..)
    Strg-Alt-Entfernen drücken, im Windows-Security-Dialog Strg festhalten und auf Herunterfahren klicken. (Via HAK.5)

Code-Snipplets

Alles ungetestet und zum Großteil nicht wirklich verwendbar, aber als Ausgangspunkt manchmal eine gute Hilfe.

PHP

Bash/sh/…

Zitate

  • I am root. if you see me laughing, you’d better have a backup! (Internet)
  • Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    ‚kill‘ macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    ‚killall‘ zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    ‚whoami‘ loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus! (Internet)
  • Bei einem Blackout bekommen 10% Panik – und 90% machens nach (Film: Contdown ins Chaos)

Die Worte des Daniel P.

  • Mein Prozessor hat 1000MHz FSP
  • (Zum Thema Personalabteilung) Die Arbeiten mit Dateikarten.
  • Das häut doch nicht hin

Die Worte des Bastian S.

  • (Zur Todo-Liste eines Projekts): Noch 26 Quests

3 Gedanken zu „Tipps, Tricks & Codestücke“

  1. Pingback: Adlerweb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warning: Nerd inside