Umbauarbeiten

Deshalb sind an Tag 1 schonmal alle Möbel durchs Zimmer geflogen – naja, fast, eher trifft es mühsam durch die Gegend geschleppt. Inzwischen steht alles soweit, nur muss der ganze Inhalt der Möbel irgendwann mal wieder einsortiert werden.

Hintergrund ist praktischer Natur: Mein Bett stand dummerweise etwas unpraktisch – hinter dem Bett waren einige meiner Leitungen verlegt und durch die Anordnung konnte ich es nicht so einfach wegziehn. Naja, jetzt ist Platz, meine Elektrogeräte lassen sich dank Ebay mit einer Fernbedienung schalten und auf meinem neu zusammengestellten Schreibtisch sorgen inzwischen 5 Monitore für den perfekten Überblick :p

Multimonitoring_5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.