Freiheit für das G?

Was muss ich da bei Golem lesen? GIGA 2 wird eingestellt, ESL-TV plant einen Relaunch und übernimmt die Kinder mit G2-Abo, Jens Hilgers geht, der exklusive Lizenzvertrag zwischen Giga und Turtle Entertainment wird im Zuge der Umstrukturierung beendet und Mr. Schlieper liebäugelt wieder mit der Giga-Seite. Man könnte fast meinen, dass die Wünsche der alten Community nach einem langen Weg durch den Gehörgang angekommen wären – allerdings bezweifle ich, dass das rechtzeitig ist. Nunja, ich lass mich mal überraschen.

3 Gedanken zu „Freiheit für das G?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.