CH340 USB-RS232-Converter Linux Kernel Patch

Im Zuge eines Projekts ist mir ein alter USB-RS232-Converter in die Hände gefallen. Diesen hatte ich vor ca. einem Jahr gekauft, wegen fehlenden Linux-Treibern aber in eine Kiste verfrachtet. Auch jetzt ist der Treiber noch nicht im Kernel, es gibt allerdings passende Patches. Der Converter meldet sich mit der ID 4348:5523 an – meine Version des Patches, welcher ursprünglich von Frank A Kingswood und Werner Cornelius stammt, gibts hier und lässt sich auf die aktuellen Gentoo-Kernel 2.6.23-gentoo-r3 und 2.6.22-suspend2-r2 anwenden.

–Info– Gerade ist noch was mit den Zeilenumbrüchen kaputt – wird später gefixt

2 Gedanken zu „CH340 USB-RS232-Converter Linux Kernel Patch“

  1. Nur zur info, das Ding ist schrott und verdient es nicht einmal “RS232” im Namen zu tragen. Die Signal-Spannungen die das Gerät liefert dürften eigentlich von keinem Empfänger richtig interpretiert werden! +0/+5 V dc als Pegel sind nicht Standardkonform – besser du erwartest nicht zuviel von dem Ding.

  2. Leider ist bei den meisten Händlern der Adapter vergleichbar mit einem Ü-Ei: Man weiß nie was drin ist. Wobei ich allerdings bei meinem Atmel hinter einem MAX232 bisher keine Fehler gemerkt hab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.