BitBastelei #247 – PC-Lüfter per Arduino auslesen und steuern

BitBastelei #247 - PC-Lüfter per Arduino auslesen und steuern

(81 MB) 00:19:34

2017-07-16 10:00 🛈

Lüfter sind laut und nervig – aber auch nicht so ganz unwichtig. Praktischerweise kann man PC-Lüfter recht einfach selbst nutzen. Schauen wir mal, welche Arten von Lüftern es so gibt und wie man diese per Arduino auslesen und steuern kann.

Korrekturen & Hinweise

  • 10:58 OZI und Arduino haben über USB den selben GND
  • 13:22 FALLING wäre bei diesem Signal besser
  • 16:25 Laut Spezifikation sind 21-28kHz zulässig

Links zum Thema

Code

Ein Gedanke zu „BitBastelei #247 – PC-Lüfter per Arduino auslesen und steuern“

  1. Vielen Dank für dieses fantastische Video, dies ist genau die Lösung (HD-Temperatur gesteuerte Lüfter), die ich bisher vergebens für den RPi gesucht habe!

    Auch ich möchte zusätzliche Kühlung für meinen FreeNAS-Server (19″, 4U, 16x HD) erlangen.

    Wichtig zu erwähnen wäre, dass ich bisher null Ahnung von Arduinos habe und mich daher frage wie ich ihm beibringe die HD-Temperaturen auszulesen, einen Mittelwert zu bilden und auf dieser Grundlage den/die Lüfterdrehzahl anzupassen.

    Somit freue ich mich sehr über erleuchtende Informationen.

    Schon mal vielen Dank.

    Gruß,
    Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.