Schlagwort-Archive: Fotografie

56648.de – Bilder aus Saffig

So, nachdem die offizielle Webseite meines Ortes jetzt meine erste Kritikwelle abbekommen hat (ich will mein RSS für News…) ist mir noch etwas eingefallen. Im Zuge des Nummerndomainwahns konnte ich mit 56648.de ergattern (PLZ des Ortes). Eigentlich sollte hier eine Ortsseite entstehen, aber da die OG nach über 8 Jahren doch etwas fertig bekommen hat habe ich den Inhalt etwas umgeplant. Nun leitet die Domain auf eine Unterseite meiner Gallery weiter – zwar waren die Bilder dort schon lange verfügbar, aber viele Saffigern war es zu komplex sich durch meine Sortierung zu hangeln. Jetzt sollte es zumindest ein Stück einfacher zu merken sein.

Neue Kamera – neues Glück

“Nicht die Kamera, der Nutzer macht die Bilder” – so sehr ich den Spruch mag, aber irgendwo ist eine Grenze erreicht, an der die Technik Schranken setzt. Klar, ein Schritt zurück ist der beste Weitwinkel, wenn aber da eine Wand ist muss die Technik ausgleichen. Meine bisher verwendete Dimage Z3 machte exakt hier schlapp: Zwar deckte das Superzoom-Objektiv einen enormen Bereich ab, hatte aber gerade bei Weitwinkel schwächen. Da das Objektiv nicht wechselbar ist versuchte ich es mit einem Filter, aber die Bildqualität war weit unter meinen Erwartungen.

Lange Rede kurzer Sinn: Ich machte mich auf die Suche nach einer neuen Kamera. Wechselobjektiv, viel mögliches Zubehör und SD-Karten, so waren meine Anforderungen. Da Weihnachten ist entschied ich mich dann dazu mich selbst zu beschenken und so liegt nun eine Canon EOS 450D neben mir. Das 18-55er Objektiv bringt einen besseren Weitwinkel, den fehlenden Zoom der bisherigen Z3 habe ich noch nicht so schmerzlich vermisst.  Die Bildqualität ist trotz des nicht ganz so qualitativ hochwertigen Kit-Objektiv besser als erwartet und auch die Umstellung von elektronischem auf optischen Sucher gelingt so langsam. Momentan bin ich noch am austesten, aber ich denke es ist ein würdiger Nachfolger und kann meine Anforderungen auch ohne Zoom-Objektiv und Makro-Aufsatz ganz gut abdecken.