Garantiefall(e)?

Tjaja – die Garantie. Gerade jetzt halte ich das Tauschboard für meinen Hauptrechner in den Händen – nach einem Monat Bearbeitungszeit. Vorbei ist die Leidensgeschichte aber noch lange nicht – das Tauschboard ist natürlich direkt der Nachfolger meines alten Boards. Heißt erst mal Anschlüsse umlegen, andere Kabel organisieren und – wieder zurückschicken? Ich glaub, dass das echt ansteht, dann an Treibern fürs Board mangelt es wohl noch gewaltig. Der SATA-Chip lässt sich bis jetzt nicht unter Gentoo verwenden – zumindest die Live-CD vermeldet nur ein “unknown Device”. (Ehe jetzt die Windows-Fanatiker kommen: Unter Vista läufts auch nicht) – ich versuchs jetzt nochmal mit dem aktuellsten Kernel, wenn der auch streikt geht das Paket wieder zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.