Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter yotaweb.de aufbauen. So oder so ähnlich zeigt sich mein Browser derzeit häufig, wenn ich aus dem Netz der DTAG auf die Netze der Intergenia AG zugreifen möchte. Zugriffe über andere Provider funktionieren ohne Probleme. Anscheinend macht das Routing Probleme – Unterseekabel sind mir auf der Strecke jedenfalls keine bekannt. Derzeit lassen sich die Netze wieder teilweise erreichen, bei einer Latenz von >1 Minute jedoch keine große Hilfe.

Was sagt die Muttergesellschaft dazu?
“hier ensteht in Kürze die überarbeitete Webpräsenz der intergenia AG.”

Zugabe!

Samstag, 16.02.2008, 0:02 – Wieder dieses nervtötende Alarmsignal meines Servermonitoring. Wieder keine Verbindung zu S4Y. Dieses mal aber wenigstens richtig und zu allen Providern. 30 Minütchen dauerte das Spiel diesesmal.

2 Gedanken zu „Fehler: Verbindung fehlgeschlagen“

  1. über wen ist die intergenia denn angebunden? Ich hab mit meinem dsl ab und an auch bei meinem server ähnliche probleme, aber nur mit dem bei uh 😉

    Wobei als ich neulich yotaweb als nicht erreichbar hatte, kam ich auf onlinekosten.de. Sicher das der konzern gleiches routing und anbindung hat wie s4y??

  2. S4Y hat mehrere Rechenzentren – anscheinend war nur ein gestört. Intergenia hat mehrere Routings – in der Theorie. In der Praxis steht jetzt im System, dass sich das BGP auf der DeCIX-Anbindung verschluckt hat und daher einige Carrier nicht erreichbar waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.