EGK-Nachschlag

Eben wurde ich durch einen Tweet des CCC auf einen Beitrag in der SZ aufmerksam, welcher mir sehr bekannte Textblöcke zitierte. Die in meinem letzten Blogpost “angedrohten”

“nicht unerheblichen Eigenanteilen”

belaufen sich laut eines Sprechers der Barmer GEK auf Nachfrage der SZ auf

“mindestens 2,50 und höchstens 40 Euro”

zudem würde nach dem Bundesmantelvertrag der Ärzte auch ein “normaler” Personalausweis zur Identifizierung genügen. Wer sich für das Thema interessiert sollte sich den Text mal durchlesen – schön zu sehen, was da alles an Dünnpfiff hinter manchen ach so sicheren Fakten steckt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.