./adb: No such file or directory

Da Eclipse/Java auf all meinen Produktivsystemen – mal wieder – nur am abstürzen ist sollte es “mal schnell” eine VM richten. Leider gab es bei der Installation der Android Developer Tools den o.g. Fehler. Etwas seltsam, denn die Datei ist vorhanden und lässt sich auch mit less & co lesen. Auch ldd ist keine große Hilfe – statisch gelinkt.

Lösung ist aber in der selben Richtung: Tatsächlich müssen die 32-Bit-Libraries installiert sein. Für Debian/Ubuntu/Mint hilft ein

sudo apt-get install ia32-libs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.