Auch am PC: Musiksuche durch vorsummen

Ihr kennt das sicher: Ihr habt eine Melodie im Kopf, kommt aber nicht auf den Namen des Liedes. Am Handy sind vielen vermutlich Dienste wie SoundHound oder Shazam bekannt, welche auch aus nicht wirklich gut gesummt- oder gesungenen Tonaufnahmen die passende Info heraussuchen. Allerdings hat man nun nicht immer ein Handy zu Hand und Google zu durchsuchen ist bequehmer als die Jackentaschen nach dem neuartigem Mobilfunkempfangsgerät. Ergebnis: Der Vorfahre von SoundHound, genannt Midomi, ist noch online und lässt dort auch eine Suche vom PC zu. Leider nur per Flash und nicht mit modernerem HTML5/WebRTC/Whatever-Voodoo, aber zumindest ich hab für solche Museumsseiten noch einen Chromium mit passenden Libraries im Chroot. Und jetzt die MP3 des gesuchten Liedes auf der Platte. DRM-frei versteht sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.