FTP-Uploads per Shell-Script

Ab und an komme auch ich nicht drumrum mit Zielen zu arbeiten, welche keine SSH/SFTP-Verbindung zulassen, sondern nur per FTP(S) erreichbar sind. Grade beim Automatisieren über Shell-Scripte ist das reichlich unschön. Ein praktischer Client ist in diesem Fall das Urgestein ncftp. Mit dessen Tools lässt sich z.B. schnell ein ein entferntes Verzeichnis löschen und durch die lokale Kopie ersetzen:

echo 'rm foo/bar/*
rm foo/baz/*
rmdir foo/bar
rmdir foo/baz
' | ncftp -u $USER -p $PASS $HOST

ncftpput -R -u $USER -p $PASS $HOST /foo/* ~/dev/foo/*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.