BitBastelei #236 – Arduino-Temperaturmessung mit Thermoelement & MAX6675

Üblicherweise nutze ich für Temperaturmessungen den DS18B20, einen 1Wire-Sensor, welcher die Temperatur digital an den genutzten Mikrocontroller übermittelt. Hat man jedoch mit höheren Temperaturen zu tun muss man sich etwas anderes suchen: Maximal 80°C sind in guter Genauigkeit möglich. Wer in heißeren Umgebungen spielt kann z.B. ein K-Thermoelement nutzen, welches vielen von ihrem Multimeter bekannt sein dürfte. Zusammen mit einem MAX6675 lassen sich auch diese einfach an Controllern nutzen.

Als Beispiel verbinde ich ein solches Thermoelement mit MAX6675, einem Arduino und einem OLED-Display um die Temperatur eines Backofens im Auge zu behalten – und das genauer als das Original-Thermostat.

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.