BitBastelei #322 – STM8: Wenn’s mal günstiger sein soll

BitBastelei #322 - STM8: Wenn's mal günstiger sein soll

(198 MB) 00:17:34

2019-02-24 11:00 🛈

Mikrocontroller stecken heute in fast jedem Produkt. Wenn man selbst bastelt findet sich meist ein ATMega328P (aka Arduino), ESP8266/ESP32 oder vielleicht mal ein STM32. Wenn das Projekt eher anspruchslos ist, man aber noch ein paar Cent sparen möchte, ist auch der eher selten anzutreffende STM8 eine Option. Schauen wir mal, wie man ihn Programmiert bekommt und er sich schlägt.

Links zum Thema

Ein Gedanke zu „BitBastelei #322 – STM8: Wenn’s mal günstiger sein soll“

  1. Hallo,
    ich habe Deinen Beitrag über die Programmierung für STM8 gefunden.
    Ich habe eine Steuerung wo ein STM8S003F3P6 verbaut ist. Leider entspricht die Funktion nicht meinen Erwartungen und ich will versuchen etwas umzuprogrammieren. Ich habe dazu einen ST-LINK V2.
    Mein Problem ist das ich kein Tool finde für den STM8S003F3P6 lediglich für den STM8S103F3P6. Genau wie in dem Video, nur mit dem Unterschied das Du eine Möglichkeit gefunden hast, das Board zu ändern.
    Leider bekomme ich das nicht hin. Wie muß ich das bewerkstelligen?
    Kannst Du mir hierbei helfen?
    Vielen Dank vorab.
    Gruß
    Karsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.