BitBastelei #394 – Flashen über WLAN: OTA mit ESP8266/ESP32

BitBastelei #394 - Flashen über WLAN: OTA mit ESP8266/ESP32

(132 MB) 00:15:14

2020-07-19 10:00 🛈

Wenn man neue Firmware auf einen ESP8266 oder ESP32 bringen möchte ist das Prozedere ja eigentlich klar: USB ran, Upload klicken, warten. Wenn der ESP aber irgendwo eingebaut ist, dann kann USB schnell unpraktisch sein. Mit ArduinoOTA kann man alternativ direkt über WLAN eine neue Software installieren.

Inhalt

  • 00:00 Was ist OTA
  • 01:23 ArduinoOTA mit Arduino IDE
  • 09:19 Fallstricke
  • 10:25 ArduinoOTA mit PlatformIO
  • 12:33 Wie funktioniert ArduinoOTA

Ein Gedanke zu „BitBastelei #394 – Flashen über WLAN: OTA mit ESP8266/ESP32“

  1. Hallo,

    Ich habe schon einige super Video’s von Dir/Euch gesehen, mein Anliegen,
    Und zwar ein sehr guter Freund von mir hat einen alten VW Bus (T2b) diesen habe ich sehr aufwendig restauriert, neuer Motor , H-Zulassung usw . Es sind schon über 1.000h Zeit reingeflossen, nun zum Anliegen,

    Ich würde gerne dem Bus einen neuen Tacho
    Spendieren, die Hardware steht soweit schon,sieht aus wie original, ist aber alles mit Servomotoren ausgestattet von Tacho Golf 3,
    Ich habe sehr viele Signale anliegen, jedoch ist mein Programmier Wissen ist so gut wie Motorinstandsetzung ,Schweißen, KFZ-Elektrik,
    Ich würde gern mit dem Arduino Drehzahlmesser und Tankanzeige sowie Temperatur Anzeige realisieren…

    Gibt es da eine Möglichkeit das ich da Hilfe bekommen könnte?
    Technische Daten zu Bauteilen und Signalen kann ich liefern, haben super Oszilloskop zur Hand , etc …

    Ich würde mich sehr freuen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.