BitBastelei #277 – PXE: PCs ohne HDD über Netzwerk starten (Arch, ISOs, etc)

BitBastelei #277 - PXE: PCs ohne HDD über Netzwerk starten (Arch, ISOs, etc)

(311 MB) 00:41:34

2018-03-25 12:00 🛈

Wenn man einen PC startet lädt dieser das Betriebssystem von der internen Festplatte oder SSD – oder bei Installationen von einer CD bzw. einem USB-Stick. Fast alle modernen PCs beherrschen aber noch eine Methode: PXE. Hiermit lassen sich Rechner ganz ohne lokale Medien von einem zentralen Server starten. Dies kann z.B . eine NAS oder ein OpenWRT-Router sein. Mit passenden Menüs hat man so alle gängigen Rettungssysteme und Installationsmedien immer zur Hand und muss nicht die passenden Sticks suchen.

Weiterführende Links:

[ICStation.com] BitBastelei #276 – Door Magnet Relay Module

[ICStation.com] BitBastelei #276 - Door Magnet Relay Module

(231 MB) 00:17:39

2018-03-18 12:00 🛈

Magnetschalter, auch Reedschalter genannt, bieten eine Möglichkeit ohne direkten Kontakt bei Präsenz eines Magneten Dinge zu schalten. Häufig wird dies eingesetzt um zu erkennen ob eine Tür oder ein Fenster geschlossen ist. Auf Grund ihres Aufbaus können die Magnetschalter meist nur wenige Milliampere schalten, zudem möchte man nicht gerade Netzspannung durch dünne Kabel und Glasröhrchen am Türrahmen baumeln haben. Abhilfe soll dieses Modul von ICStation schaffen, welches einen solchen Magnetschalter mit einem Relais kombiniert, welches wesentlich höhere Lasten schalten kann.

Links:

Hinweise:

Das Modul wurde mir von ICStation.com für dieses Video kostenfrei zur Verfügung gestellt.

BitBastelei #275 – Reparatur: HDMI-Touchscreen für Raspberry Pi & Co

BitBastelei #275 - Reparatur: HDMI-Touchscreen für Raspberry Pi & Co

(383 MB) 00:26:23

2018-03-11 12:00 🛈

Aktuell gibt es im Netz kleine Bildschirme mit 5″ Bilddiagonale, Touchfunktion und HDMI-Anschluss für weniger als 25€*. Gedacht sind sie für den Raspberry Pi, dort lassen sie sich “Huckepack” stecken und eigenen sich so gut für Steuerbildschirme. Ich hatte sie gekauft da ich dachte, dass man sie – dank HDMI und USB – auch nutzen könnte um unterwegs Geräte wie BD-Player testen zu können. Leider konnten die Bildschirme weder meinen Einsatzzweck abdecken noch qualitativ überzeugen – schauen wir mal, ob man trotzdem noch etwas damit anfangen kann.

[ICStation.com] BitBastelei #274 – XH-M544 TPA3116DA Audioverstärker

[ICStation.com] BitBastelei #274 - XH-M544 TPA3116DA Audioverstärker

(295 MB) 00:31:17

2018-03-04 12:00 🛈

Wer Musik laut haben möchte benötigt einen Audioverstärker. Wer es richtig Laut haben landet üblicherweise bei einen Klasse D Verstärker. Mit dem XH-M544 hat ICStation.com ein Modul auf Basis des TPA3116DA im Programm, welches trotz seiner geringen Größe selbst große Boxen mit 100-150W versorgen können soll.

Inhalt:

  • 00:44 Technische Daten und Modulaufbau
  • 08:33 Verstärkerklassen: Klasse B vs. Klasse D
  • 12:10 Erster Test (15/25W)
  • 15:48 Zweiter Test (55/100W)
  • 18:04 Effizienzvergleich
  • 22:33 Klangqualität
  • 24:47 Modulaufbau
  • 19:11 Fazit

Links:

Hinweise:

Das Modul wurde mir von ICStation.com für dieses Video kostenfrei zur Verfügung gestellt.

BitBasics – ESP8266 – 1a2: Windows-Treiber für Arduino-Boards finden (NodeMCU, Wemos, ProMini,…)

BitBasics - ESP8266 - 1a2: Windows-Treiber für Arduino-Boards finden (NodeMCU, Wemos, ProMini,…)

(49 MB) 00:06:20

2018-02-25 13:00 🛈

Einen Arduino unter Windows zu betreiben ist meist ganz einfach: Einstecken und los geht es – zumindest beim Original. Wer andere Boards wie den ESP8266 oder eines der vielen Arduino-Nachbauten verwenden möchte wird oft auf das Problem stoßen, dass Windows die nötigen Treiber nicht automatisch finden kann. In diesem Video zeige ich wie man den zuständigen USB-Controller des Boards findet, wo man passende Treiber herbekommt und wie man die bekanntesten installiert.

Treiber-Links

BitBasics – ESP8266 – 1b: Arduino Installation und Einrichtung unter Linux

BitBasics - ESP8266 - 1b: Arduino Installation und Einrichtung unter Linux

(34 MB) 00:09:03

2018-02-25 12:30 🛈

Um mit dem ESP8266 zu starten benötigen wir eine Programmierumgebung. In meiner Serie werde ich auf Arduino aufbauen, eine der verbreitetsten Systeme für den ESP und viele andere Mikrocontroller. In diesem Video zeige ich die Installation der Arduino-Umgebung und der nötigen Zusätze für den ESP8266 unter Ubuntu Linux. Weiterhin gebe ich einige Tipps, wie die Einrichtung auch unter anderen Linux-Distributionen funktionieren sollte.

Links:

BitBasics – ESP8266 – 1a1: Arduino Installation und Einrichtung unter Windows

BitBasics - ESP8266 - 1a1: Arduino Installation und Einrichtung unter Windows

(40 MB) 00:06:08

2018-02-25 12:00 🛈

Um mit dem ESP8266 zu starten benötigen wir eine Programmierumgebung. In meiner Serie werde ich auf Arduino aufbauen, eine der verbreitetsten Systeme für den ESP und viele andere Mikrocontroller. In diesem Video zeige ich die Installation der Arduino-Umgebung und der nötigen Zusätze für den ESP8266 unter Windows.

Links:

BitBastelei #273 – DIY Vernetzte Rauchmelder – Part 1

BitBastelei #273 - DIY Vernetzte Rauchmelder - Part 1

(318 MB) 00:34:26

2018-02-18 12:00 🛈

Immer Batterie leer, Keiner bekommt Alarme mit und getestet wird ohnehin nie – auch wenn Heimrauchmelder einen wichtigen Job zu erfüllen haben, so hat die Umsetzung doch in vielen Fällen ziemliche Lücken und Nachteile. Für ein paar abgelegene Räume, die nur als Lager genutzt werden, soll jetzt hier etwas praktischeres her.

Links

Video: Karnevalsumzug Saffig 2018

Wie auch die letzten Jahre war ich mit meiner Kamera beim Karnevalsumzug in Saffig unterwegs. Wie üblich gibt es die Aufzeichnung drüben auf YouTube

http://www.youtube.com/watch?v=s0fqmJum5Jk

BitBastelei #272 – Arduino als PIC-Programmiergerät

BitBastelei #272 - Arduino als PIC-Programmiergerät

(329 MB) 00:18:11

2018-02-11 12:00 🛈

AVR vs. PIC – früher eine Relegionsfrage der beiden Mikrocontroller-Communities, heute nur noch selten relevant. Es sei denn, man bekommt als AVR-Mensch einen PIC-Controller vor die Nase und hat kein passendes Programiergerät.

Links zum Thema

Nerd Inside

In eigener Sache: Unsere Kontaktdaten werden immer häufiger von Unbekannten im Internet missbraucht. Weitere Infos und Erklärungen finden Sie auf dieser Seite.
Diese Webseite nutzt Cookies und Links auf Drittseiten. Da diese ein essentieller Teil des Internets sowie aktueller Webtechniken darstellen und viele Funktionen des Internets durch diese Technik erst ermöglichen gehen wir davon aus, dass sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Sie können die Nutzung von Cookies in den Einstellungen ihres Browsers abschalten. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum/Datenschutzbestimmungen.
Diese Webseite möchte Ihren Besuch aufzeichnen um z.B. technische Trends und beliebte Artikel zu erkennen. Die Daten werden pseudonymisiert und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum/Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie dieses Tracking nicht wünschen klicken Sie auf den folgenden Link, in diesem Fall wird für 1 Jahr ein Cookie gesetzt, wodurch unsere Systeme erkennen können, dass Sie nicht aufgezeichnet werden möchten. [Tracking Akzeptieren], [Tracking ablehnen]
1477