Schlagwort-Archive: 3D-Druck

BitBastelei #239 – Yaya 3D Pen

Zusammen mit dem 101Hero hatte ich mir seinerzeit den Yaya 3D-Stift zugelegt – dank ordentlichem Rabatt bei Setkauf war er mit 19$ recht erschwinglich. Im Prinzip handelt es sich um den Druckkopf des 101Hero ohne das Delta-Gestänge. Über zwei Taster kann man Vor- und Rücklauf steuern, die Temperatur ist fest vorgegeben. Schauen wir mal was das Gerät so kann und was drin steckt.

BitBastelei #230 – 101hero – günstigster 3D-Drucker oder sinnloser Haufen Plastik?

Der 101hero wird vom Macher als günstigster jemals verkaufter 3D-Drucker angepriesen. Im Rahmen des Crowdfundings waren die Geräte teils für 49$ zu bekommen. Für einen 3D-Drucker eine Kampfansage, denn die meisten Bausätze fangen erst bei über 200€ an. Natürlich kommt der Preis mit Abstrichen: Die bebaubare Fläche ist mit 15x15x10cm recht klein, die mit Getriebe ausgestatteten Schrittmotoren haben deutlich weniger Geschwindigkeit und Präzision als die üblicherweise verwendeten NEMAs und auch der Plastikaufbau verspricht nicht gerade eine hohe Stabilität.

Während man den Liefertermin Oktober Crowdfunding-Typisch nicht halten konnte gehen die Geräte langsam in den Versand und einer der Kartons ist auch bei mir eingetroffen. Schauen wir mal, ob man für den Preis tatsächlich irgendeine Funktion erhält.

Inhalt:

  • 00:00 Die Packung
  • 04:04 Inhalt
  • 07:05 Assembly
    • 14:30 Klebeband besser nicht auf die unterseite umklappen sondern überstehen lassen
  • 16:20 Erster Druckversuch & Kalibrierung
    • 19:29 Oder einfach weils noch neu ist…
  • 19:50 …und es druckt
  • 23:44 Die Steuerung von innen
  • 25:12 Steuerung & Einrichtung unter Linux: Cura/Pronterface
    • 36:45 Höhe natürlich 100 für 10cm…
  • 38:45 Erster Defekt: Extruder-Antrieb
  • 42:10 Blick ins Netzteil
  • 46:10 …eine Woche später: Umbauten & Pläne

Links zum Thema