Schlagwort-Archive: eBay

BitNotice #154 – Neue Zollregeln seit 01. Juli: Freigrenze, IOSS und AliExpress-Shipping/Cainiao

BitNotice #154 - Neue Zollregeln seit 01. Juli: Freigrenze, IOSS und AliExpress-Shipping/Cainiao

(202 MB) 00:11:31

2021-07-14 10:00 🛈

Zum 01. Juli haben sich einige Änderungen bei der Einfuhr von Sendungen aus Drittländen, also z.B. aus China, Amerika oder auch UK, ergeben. Während bisher Sendungen unter 22€ kostenfrei waren fällt nun in jedem Fall die Einfuhrumsatzsteuer von üblicherweise 19% an. Erleichterung bei der Abwicklung gibt es durch IOSS (“Import-One-Stop-Shop) – nimmt der ausländische Händler an diesem EU-Programm teil wird die Steuer direkt beim Kauf abgeführt. für Sendungen bis 150€ ist somit üblicherweise keine weitere Zahlung von Auslagen bzw. eine Fahrt zum Zollamt mehr nötig. Da einige Größen wie eBay und AliExpress bereits am Programm teilnehmen dürfte dies den Einkauf im Ausland für Viele einfacher machen. Zuletzt noch ein kurzer Blick auf den Chinesischen Handelsriesen AliExpress. Dessen Muttergesellschaft Alibaba bietet seit einiger Zeit unter dem Namen “Cainiao” das “Ali Express Shipping” an. Bereits 2018 hatte man angekündigt ein europäisches Verteilzentrum in der Nähe des Flughafend Lüttich/Liège (Belgien) eröffnen zu wollen. Vor Kurzem ging der erste Teil in Betrieb. Hierdurch sollen Sendungen abseits der Economy-Klasse in weniger als 10 Tagen beim Kunden eintreffen. Langfristiges Ziel sind weniger als 5 Tage.

Inahlt

  • 00:00 Verzollen vor 2021-07-01 / EuSt, Zoll und TRIAC
  • 05:24 Verzollen nach 2021-07-01
  • 07:06 IOSS – Import-One-Stop-Shop – Steuer im Voraus bezahlen
  • 09:30 Aliexpress/Cainiao Verteilzentrum Lüttich in Betrieb

Links zum Thema:

Transparenz/Legal

Ich habe für keine dieser Aussagen eine direkte Gegenleistung erhalten. Teile sind als Werbung markiert, da ich AliExpress explizit herausstelle und ich zu dieser Firma verbundene Affiliate-Links auf meiner Seite und anderen Videos nutze. Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, Keine Rechtsberatung und kein Gewähr. Ask your local Zollmenschen.

eBay & RC4: Antwort des Auktionshauses

In einem vorherigem Video hatte ich mich über die Verwendung des als unsicher eingestuften RC4-Algorithmus bei eBay ausgelassen – heute erhielt ich eine Antwort auf die Nachfrage:

Guten Tag Herr Knodt,

vielen Dank für Ihre Nachricht, in der Sie uns Ihre Bedenken bezüglich der RC4 Verschlüsselung mitgeteilt haben.

Bedingt durch eine unerwartet hohe Anzahl von Mitgliederanfragen konnten wir unsere Antwortzeiten nicht wie gewohnt einhalten. Da wir Ihren Anfragen und Hinweisen in jedem Fall gründlich nachgehen, hoffen wir auf Ihr Verständnis und bitten Sie um Entschuldigung für die Verzögerung.

Nun zu Ihrem eigentlichen Anliegen:

Ich habe Ihr Anliegen an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Sehr gern gebe ich Ihnen nun weitere Informationen.

Aufgrund den Rückmeldungen unserer Nutzer ist eBay bereits am prüfen der Verwendung von RC4 Verschlüsselung. Sollte es einer Änderung bedürfen wird eBay diese zeitnah umsetzen.

Da diese evtl. Änderung einer globalen Änderung bedarf können wir leider keinen Zeitpunkt nennen wie und wann eine Änderung erfolgen wird.
Für Ihre Geduld und Verständnis danke ich Ihnen im Voraus und wünschen Ihnen, dass Sie eBay nun sorglos nutzen können.

Mit freundlichen Grüßen nach Saffig

Aletta Sonnenschein

eBay-Kundenservice

Nun, ohne Änderung sorglos nutzen ist etwas optimistisch, aber offenbar ist das Thema bereits angekommen und wird “geprüft” – mal schauen, ob und wann hier eine Besserung eintritt.

Ranttime #6 – eBay,RC4 und warum ich deren Sicherheit nicht traue…

Nach dem vor kurzem erfolgten Passwortklau fordert eBay alle Nutzer zur Zwangspasswortänderung auf – die Verwendeten Verschlüsselungen sind jedoch mehr als Zweifelhaft…

http://www.youtube.com/watch?v=CAqQrmC26wE

SemperVideo: https://www.youtube.com/watch?v=a11fio-H6Kc
SSLLabs-Test: https://www.ssllabs.com/ssltest/analyze.html?d=fyp.ebay.de
BSI-Richtlinie: https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/BSI/Publikationen/TechnischeRichtlinien/TR02102/BSI-TR-02102-2_pdf.pdf?__blob=publicationFile

Eine Bitte um Stellungnahme ging an eBay raus – sofern eine Antwort kommt findet sich diese auf meinem Blog oder – wenn nicht ein üblicher Textblock – auch als Video.

Update: Antwort hier

Ebay-Suchfeld-Rant

Ich hasse eBay. PUNKT. Diesmal ist es nicht die chronische Tab-Allergie, die bei Nutzung von mehr als einem Tab reproduzierbar die Kaufabwicklungen und Sitzungen zerlegt (ebay: Mehrere Tabs nutzt doch keiner) – auch nicht die tollen neuen Listenfunktionen, welche auf Mobilbrowsern nur weiße Seiten bringen – nein, heute ist es das Suchfeld. Ein Suchfeld ist für mich zum suchen da. Ich gebe etwas an und möchte eine Antwort. Da nicht jede Suche in ein Wort passt unterstützen solche Suchfelder üblicherweise eine Syntax – auch Ebay. Mein heutiges Praxisbeispiel lautet: Server. Mein Homeserver ist toll aber alt. Das größte Problem: Keine Hardwarevirtualisierung. Schlecht. Für einen neuen Server ist also das wichtigste Kaufargument bereits gefunden: Hardwarevirtualisierung. Da ich Intel-Fan bin nennt sich das ganze IntelVT. Eine suche nach diesem Wort ergibt exakt 0 Ergebnisse. Offenbar haben Verkäufer nicht die Vermutung, dass jemand daran seine Kaufentscheidung knüpfen könnte und haben diese Angabe in ihren Artikelbeschreibungen nicht erwähnt. Nächster Versuch: Prozessorsuche. Ein Blick in die Wikipedia zeigt, dass für mich die Baureihe der Core-Basierten Xeons interessant wäre. Nun folgt das nächste Problem: Über die eBay-Menüs lässt sich die CPU nur auf “Intel Xenon” einschränken. Toll – so hießen schon die 400MHz-Modelle die auf dem Pentium 2 basierten. Eine Suche nach der Architektur erübrigt sich auch, denn kaum jemand schreibt die in seinen Artikeltext. Bleibt die offensichtlichste Möglichkeit: Die Modellnummern der CPUs. Die Angabe welche CPU verbaut ist hat fast jeder im Text und dank der Wiki-Liste ist schnell eine passende Suche im eBay-Syntax zusammengehämmert:

Intel (5110,5120,5130,5140,5148,5150,5160,E5310,E5320,E5340,E5335,E5345,X5355,X5365,E5205,E5260,X5270,X5272,E5405,L5410,L5420,L5430,E5410,E5420,E5430,E5440,E5450,X5450,X5460,X5470,E5462,X5472,E5472,X5482,X5492,L7345,E7310,E7320,E7330,E7340,X7350,L7445,L7455,E7420,E7430,E7440,E7450,X7460,3060,3070,3065,3075,3085,3040,3050,X3230,X3210,X3220,E3110,E3120,X3320,X3330,X3350,X3360,X3370)

Fragen? Offenbar, denn eBay hält von meiner suche nicht viel: Leider können nur 100 Zeichen eingegeben werden. Wir haben daher Ihre Suchanfrage gekürzt. Oder auf Deutsch: Über eBay habe ich keine Möglichkeit passende Produkte zu suchen. Bei Google passt die auf deren Syntax modifizierte Suche im übrigen rein und zeigt die gewünschten Produkte.

Also liebes eBay: Räumt die Kategorien auf, macht anständige Systemeigenschaften und gebt mir eine anständige Suche. Und liebe Verkäufer: Bei Artikelbeschreibungen ist weniger nicht immer mehr, hier wartet ein Kunde…