Schlagwort-Archive: Feinstaub

BitNotice #135 – Mailbag: PCIe-USB-Voodoo, Staubsensor

BitNotice #135 - Mailbag: PCIe-USB-Voodoo, Staubsensor

(80 MB) 00:06:53

2018-10-04 20:29 🛈

Ihr kennt das: Noch ein paar Euro mehr Warenwert bis zum kostenlosen Versand. Also schnell noch ein paar interessant erscheinende Dinge mit in den Warenkorb. Schaunwama

Feinstaubmessung an Neujahr

In der letzten Live-Sendung hatte ich für den Jahreswechsel einen Feinstaubsensor reaktiviert. Die Ergebnisse fallen recht dünn aus: Nicht nur, dass in meiner Nähe ohnehin eher wenig los ist, andauernder Nieselregen hat dieses mal wohl viele Feiernde in die Wohnungen getrieben und die Hinterlassenschaften schnell wieder zu Boden gebracht. Dies würde sich jedenfalls mit meinen Beobachtungen decken: Während man die letzten Jahre nach dem Feuerwerk teils stark eingeschränkte Sicht hatte war dieses mal keine nennenswerte Beeinträchtigung zu sehen.
Bild: https://www.adlerweb.info/blog/wp-content/uploads/2018/01/feinstaub17-300×120.png
Zu übersehen ist der Jahreswechsel trotzdem nicht: Wenige Minuten nach Mitternacht verdreifachten sich die Werte für PM2.5 und PM10. Dies stieg weiter an bis gegen 00:35 ein Spitzenwert von 39.5µg/m³ (PM10) bzw. 21.5µg/m³ (PM2.5) zu messen war – das 15-20-fache des Ausgangswertes. Nachdem sich die Lage beruhigte sanken die Werte schnell wieder, blieben jedoch im Schnitt doppelt so hoch wie vor dem Jahreswechsel. Alles Dank des schnellen Abnehmens deutlich unter den relevanten Grenzwerten.
Insgesamt sind die Werte für die Messstelle überschaubar – an trockenen Wintertagen werden durch alte Heizanlagen deutlich höhere Werte erreicht. Schauen wir dann nächstes Jahr nochmal, eventuell ist es dann ja trockener.

BitBastelei #232 – Feinstaubsensor im Eigenbau

BitBastelei #232 - Feinstaubsensor im Eigenbau

(97 MB) 00:46:51

2017-02-26 12:00 🛈

Feinstaub ist in letzter Zeit immer wieder in den Nachrichten zu hören – kleine Staubpartikel, welche bis in die Lunge vordringen und gesundheitliche Risiken bergen können. Mit dem SDS011 ist ein erschwinglicher Sensor verfügbar, mit welchem man schnell und einfach eine lokale Messstation aufbauen kann.

In diesem Video gehen wir vom ersten Blick bis zum Auslesen alle Schritte durch, welche ich nach Erhalt des Sensors durchführte. Wer einfach nur Messwerte lesen möchte kann natürlich auch einfach die fertige Firmware von Luftdaten.info verwenden. Ich erarbeite Sensordaten und Protokoll, schreibe eine Testsoftwate am Rechner und portiere sie zusammen mit einer Cloud-Anbindung auf den ESP8266.

Inhalt:

00:00 Der Sensor
03:33 Technische Daten
09:56 Das Protokoll
17:15 Sensorwerte am PC interpretieren
23:05 Datensammlung in der Cloud: Thingspeak
26:09 Sensorwerte mit Arduino/ESP8266
42:12 ESP8266-Hardware
43:00 Vergleich mit staatlicher Messstation
45:40 Fazit & Ausblick

Links:

00:26 http://www.codefor.de/stuttgart
00:34 http://www.stuttgart.de/feinstaubalarm
01:50 http://en.wikipedia.org/wiki/File:Particlecounter.jpg
03:33 http://www.luftdaten.info
04:45 http://inovafitness.com/software/SDS011%20laser%20PM2.5%20sensor%20specification-V1.3.pdf
09:58 http://cl.ly/ekot
23:05 http://www.thingspeak.com
26:18 https://github.com/nothans/ESP8266/blob/master/examples/RSSI_to_ThingSpeak.ino

PHP-Testcode:
https://gist.github.com/adlerweb/5ea58beb8a6bee3422932983c5c8ae92
Arduino-Testcode:
https://gist.github.com/adlerweb/ce23c61179bec3433279da6c2e7ff969