Schlagwort-Archive: Gefrierschrank

BitBastelei #457 – Produkte Vergleichen am Beispiel einer Tiefkühltruhe

BitBastelei #457 - Produkte Vergleichen am Beispiel einer Tiefkühltruhe

(2 GB) 00:35:37

2021-10-03 10:00 🛈

Heute mal ganz was Anderes: In letzter Zeit bekam ich von einigen Leuten auf die Frage, warum sie denn $Produkt und nicht $InVielenPunktenBesseresProdukt gekauft haben Antworten wie “das sah halt besser aus” oder “das war runtergesetzt”. Für mich oft unverständlich, da man durch solche Blindkäufe schnell Geräte vor der Nase hat, welche die eigenen Ansprüche – wenn überhaupt – nur notdürftig erfüllen. Da bei mir eine größere Anschaffung fällig war zeige ich also heute mal, wie ich Produkte vergleiche und versuche das für mich passendste zu finden.

Inhalt

  • 00:00 Intro
  • 00:51 Tiefkühltheorie und Ist-Aufnahme
  • 05:30 Wunschliste – Soll-Konzept
  • 06:59 Angebote Suchen und Erfassen
  • 15:05 Angebote sortieren und einfacher Vergleich
  • 17:01 Verschiedene Sichtweisen
  • 23:28 Die Sache mit dem Energy-Label
  • 25:16 Schrank vs. Truhe
  • 26:42 Entscheidungszeit
  • 27:35 Kurzer Blick auf’s Produkt

Fehler und Ergänzungen

  • 07:41 Offenbar hat Amazon mein Löschen nicht genommen. Vermutlich hätte ich da über andere Wege gehen müssen
  • 08:13 Ich öffne alle interessanten Angebote in einem neuen Hintergrund-Tab um mir die Infos später rauszuschreiben. In vielen Browsern geht das, in dem man mit der mittleren Maustaste einen Link anklickt.
  • 10:08 Ich bin ohne wirkliches Limit auf die Suche gegangen. In den bisherigen Shops schien es für unter 400€ ausreichend Angebote zu geben, daher hatte ich den Preis während der Suche als “weiches” Limit definiert um die Anzahl der zu vergleichenden Angebote zu beschränken.
  • 19:13 Durch ein Dollarzeichen($) sagt man Calc (oder auch Excel), dass er diese Angabe beim Ziehen nicht anfassen soll. G8 bleibt also immer G8 und wird nicht zu G9, G10, …
  • 23:25 Hier hätte man auch noch kWh/Jahr/Liter rechnen können um das nochmal deutlicher zu sehen
  • –:– Das von mir ausgesuchte Gerät ist aktuell bei Amazon nicht mehr Lieferbar. Andere Händler haben es wohl noch im Angebot
  • –:– Das Gerät ist spezifisch für meine Anforderungen und muss nicht immer die beste Wahl sein
  • –:– Nach einem Monat scheint die Truhe deutlich unter den Herstellerwerten zu liegen – aktuell dürften es im Jahr knapp 93kWh werden

Transparenz

Die Truhe wurden selbst gekauft und bezahlt. Ich bin Teilnehmer beim amazon.de Partnerprogramm. Durch Nutzung von Amazon-Links im Video oder auf meiner Webseite erkennt Amazon, dass Ihr über meine Seite zu ihnen gefunden habt. Ich werde prozentual an hierüber erzielten Umsätzen beteiligt, die Preise ändern sich hierdurch nicht.