Amdroid/CM: com.android.phone force-close nach Update

Ja, schmutzig ist praktisch – zumindest wenn es um Updates geht. Obwohl die meisten Entwickler empfehlen möglichst bei jedem Update mit einem frischen System zu beginnen versuche ich meine Daten so lange wie möglich mitzuschleifen (“Dirty Flash”) – leider gibt es noch immer unzählige Apps, welche keine brauchbare Backup-Funktion bieten und auch systembasierte Lösungen wie Titanium Backup sind leider nicht unfehlbar.

Zuletzt war ich etwas nachlässig – mein Handy war noch auf Version 2, aktuell Version 9 meiner aktuellen ROM. Zeit zum Aktalisieren, vor allem da Dirty Cow gerade bekannt wurde.

Also, Sideload drüber und – narf. “Telefon reagiert nicht mehr”. Gemeint ist hierbei die Telefon-App, also jene, welche Sprachtelefonie ermöglicht. Brauch ich zwar normal nicht, aber die Popups nerven doch etwas.

Über ADB ließ sich folgendes im Log erspähen:

Dankenswerterweise gibt es einen passenden Post von Daan, welcher die Ursache genau beschreibt und einen passenden Befehl zum zurücksetzen der defekten Datenbank anbietet. Hierbei gehen ggf. Einstellungen verloren, diese muss man ggf. später von seiner Datensicherung wieder einspielen.

Nach dem Befehl war dann Ruhe und sogar das telefonieren funktioniert wieder. Fein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.