BitBastelei #436 – DIY-Spektroskop

BitBastelei #436 - DIY-Spektroskop

(371 MB) 00:00:00

2021-05-09 10:00 🛈

Weißes Licht setzt sich aus vielen Farben zusammen – das hat wohl jeder in der Schule gelernt, aber nicht jedes “Weiß” hat von jeder Farbe gleich viel drin. Diese Unterschiede kann man mit einem Spektroskop sichtbar machen. Ein solches wollte ich mir bauen, also brauchte ich etwas um das Licht in Farben zu zerlegen. Bekannt ist für sowas vermutlich das Prisma, etwas kompakter ist ein Beugungsgitter. Bei der Suche musste ich aber sehen, dass ein fertiger Papp-Bausatz nicht wirklich teurer als ein einzelnes Gitter ist, also nehmen wir uns mal einen solchen vor.

Inhalt

  • 00:00 Lichtfarben und Messmöglichkeiten
  • 01:25 Unboxing
  • 03:52 Aufbau
  • 11:25 Tests: Sonnenlicht vs. Quecksilberlampe
  • 13:57 Fazit

Links zum Produkt

Transparenz

Die gezeigten Geräte wurden selbst gekauft und bezahlt. Die mit Stern (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Durch Nutzung dieser erkennt der Anbieter, dass Ihr über meine Seite zu ihnen gefunden habt. Ich werde bei Käufen dann prozentual an euren Umsätzen beteiligt. Für euch bleiben die Preise natürlich gleich. Ich empfehle prinzipiell vor einem Kauf die Preise auch mit anderen Händlern und Plattformen zu vergleichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.