BitBastelei #450 – RTL8720DN: ESP32-Alternative mit 5GHz-WLAN? (RTLDuino/BW16)

BitBastelei #450 - RTL8720DN: ESP32-Alternative mit 5GHz-WLAN? (RTLDuino/BW16)

(2 GB) 00:20:59

2021-08-15 10:00 🛈

Der ESP32 ist für viele Bastler einer der beliebteren Mikrocontroller – halbwegs schnell, internes WLAN und günstig. Ein großer Knackpunkt: Er kann nur zu 2.4GHz-WLANs verbinden. Mit dem RTL8720 aus der Realtek Ameba-Serie scheint es da eine Alternative zu geben – hiermit soll endlich Dual-Band, also auch 5GHz-WLAN möglich sein. Und günstige Development-Boards scheinen auch nicht wirklich teurer als ein ESP. Also schauen wir doch mal, ob sich da ein ESP-Killer startklar macht, oder ob fehlende Doku und zweifelhafte SDKs auch hier die Bastelmotivation ersticken.

Inhalt

  • 00:00 RTL8720 vs. ESP32
  • 05:12 Arduino-Support einrichten
  • 08:05 Erster Test
  • 11:38 RTLDuino-Uploadproblematik
  • 15:29 LED-Test
  • 16:33 WLAN-Test
  • 18:57 Fazit

Fehler und Ergänzungen

  • 07:44 Realtek hat die Anleitung inzwischen aktualisiert
  • Allgemein: Das RTL8720-Board scheint weniger Strom zu ziehen als ein vergleichbares mit ESP32

Links zum Thema

Transparenz

Die gezeigten Geräte wurden selbst gekauft und bezahlt.

2 Gedanken zu „BitBastelei #450 – RTL8720DN: ESP32-Alternative mit 5GHz-WLAN? (RTLDuino/BW16)“

  1. Hallo ,

    Vielen Dank für das tolle Video.

    Habe mir auch so ein Board besorgt und bekomme das Projekt auch kompiliert und upgeloaded, aber mein Programm startet danach nicht.

    Es sieht so aus, als ob immer noch das original Programm, welches über Bluetooth oder Seriell gesteuert wird, läuft. Der serielle Monitor gibt jedenfalls Informationen aus, die nicht von meinem Programm kommen können.
    Was kann das sein? Falscher Bootloader?

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Andreas Geller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.