Gentoo-Upgrade: XML::Parser perl module is required for intltool

Uff… Updates schleifen lassen ist bei Rolling-Release-Distros ja immer ein Problem. Heute im Angebot: Das Gentoo-Upgrade eines Systems, welches etwa 4 Monate stand, verabschiedet sich bei nahezu allen Paketen mit folgender Meldung während “configure”:

XML::Parser perl module is required for intltool

Eine Neuinstallation von Perl und dem genannten XML-Modul brachte keine Besserung, auch unter @preserved… oder revdep-rebuild zeigte sich nichts passendes. Die Lösung ist einfacher als befürchtet: Der Befehl

perl-cleaner --reallyall

sucht alle betroffenen Pakete, welche noch Verweise auf ein altes Perl enthalten, und baut sie über portage neu. Bei mir kam es noch zu einer Kollision durch veraltete glib und qt-Pakete, da der emerge-Befehl aber bereits fertig zum kopieren bereitstand war die nötige Ergänzung kein wirkliches Problem – knapp 190 Pakete später funktioniert’s dann auch wieder mit dem Update.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.