VMWare ESXi 5.x – SSH aktivieren

VMWare ESXi basiert intern auf einem Unix-artigen System, entsprechend kann ab und an ein kleiner Schubs auf der Konsole recht hilfreich wirken. Zwar ist im System von Haus aus ein SSH-Server vorhanden, jedoch üblicherweise deaktiviert.

Um einen SSH-Zugang zu aktivieren klickt man im vSphere-Manager den Host an und wählt rechts den Tab “Konfiguration” aus. In der linken Seite befindet sich unter “Software” der Menüpunkt “Sicherheitsprofil”. Unter Dienste ist SSH bereits geführt, jedoch nicht gestartet – dies kann man über den kleinen Link “Einstellungen” an der rechten Seite ändern. Unter SSH->Optionen lässt sich der Dienst dauerhaft aktivieren oder auch nur für einen kurzen Eingriff manuell starten.

Bild: https://adlerweb.info/blog/wp-content/uploads/2014/07/vm1-300×196.png

Der zugehörige Artikel bei VMware wäre 2004746

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.