Schlagwort-Archive: esxi

BitBastelei #195 – Windows 2012R2 Failovercluster mit VMware

BitBastelei #195 - Windows 2012R2 Failovercluster mit VMware

(42 MB) 00:26:35

2016-05-01 10:00 🛈

Wieder mal eine Runde “Serverzeugs”: Windows Server 2012 R2 kann über “Failoverclustering” eine Hochverfügbarkeit bereitstellen. Hierzu müssen alle Clusterknoten auf einen gemeinsamen Speicher direkt zugreifen können. Kommt eine Virtualisierungsinfrastruktur wie VMWare hinzu muss man etwas basteln um eine stabile Funktion zu erreichen.

VMWare KB1037959: Microsoft Clustering on VMware vSphere: Guidelines for supported configurations

VMWare ESXi 5.x – SSH aktivieren

VMWare ESXi basiert intern auf einem Unix-artigen System, entsprechend kann ab und an ein kleiner Schubs auf der Konsole recht hilfreich wirken. Zwar ist im System von Haus aus ein SSH-Server vorhanden, jedoch üblicherweise deaktiviert.

Um einen SSH-Zugang zu aktivieren klickt man im vSphere-Manager den Host an und wählt rechts den Tab “Konfiguration” aus. In der linken Seite befindet sich unter “Software” der Menüpunkt “Sicherheitsprofil”. Unter Dienste ist SSH bereits geführt, jedoch nicht gestartet – dies kann man über den kleinen Link “Einstellungen” an der rechten Seite ändern. Unter SSH->Optionen lässt sich der Dienst dauerhaft aktivieren oder auch nur für einen kurzen Eingriff manuell starten.

Bild: https://adlerweb.info/blog/wp-content/uploads/2014/07/vm1-300×196.png

Der zugehörige Artikel bei VMware wäre 2004746