BitNotice #89 – Mit Bauschaum gegen den Luftzug

BitNotice #89 - Mit Bauschaum gegen den Luftzug

(14 MB) 00:04:30

2015-04-22 20:07 🛈

Der Wind der letzten Zeit hat sich bemerkbar gemacht – schon lange war mir aufgefallen, dass mein Schlafzimmer vergleichsweise kalt war. Bisher hatte ich dies der Nordlage zugeschrieben, bei den jetzigen Windstößen gibt es aber keinen Zweifel mehr: Zwischen Wand und Dach kommt Luft rein. Grob gedämmt ist der Bereich zwar, aber eben nicht Luftdicht. Prinzipiell kein Problem für mich, da auch im Winter ohne Heizung die Temperatur akzeptabel bleibt, aber mit Zug wird es unangenehm. Da eine “richtige” Sanierung eine Menge Arbeit & Dreck verursachen würde kommt die QnD-Lösung zum Einsatz: Bauschaum. Da der nur an den Innenwänden landet kann dahinter weiterhin alles Zirkulieren und über den Hohlraum der Dachkonstruktion abziehen – ohne weg an meinen Wohnbereichen vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.