BitBastelei #217 – TFT 12V-Umbau (DIY Solar Smart-TV Part 1)

BitBastelei #217 - TFT 12V-Umbau (DIY Solar Smart-TV Part 1)

(151 MB) 00:33:24

2016-10-30 12:00 🛈

Eine Palette TFTs mit kaputten Netzteilen? Was gibt es günstigeres als Startpunkt für eine ganze Batterie an selbstgebauten, solarbetriebenen “Smart-TVs”?

In diesem Part schauen wir uns das Innenleben der TFTs an, welche ein internes 230V-Netzteil besitzen. Zudem versuchen wir die nötigen Spannungen zu ermitteln und alle Komponenten auf 12V-Betrieb umzubauen, sodass das Gerät z.B. an meiner Solaranlage oder mit einem externen Netzteil betrieben werden kann.

Im nächsten Part wird dann ein passender SBC mit in das Gehäuse integriert und alles passend befestigt.

4 Gedanken zu „BitBastelei #217 – TFT 12V-Umbau (DIY Solar Smart-TV Part 1)“

  1. Hay,

    ich würde gerne meinen Monitor ebenfalls auf 12V umbauen und einen Raspberry Pi einbauen. Leider blick ich nicht so ganz durch was mit was genau verbunden werden muss (CCFL Inverter, Board mit VGA usw.).

    Könntest du das evtl nachreichen und ggf. noch eine Komponentenliste hinzufügen?

    Ich danke

  2. Das Problem ist, dass die Anschlüsse bei jedem Monitor-Modell anders sind. Ohne da herauszufinden was das Original-Netzteil an Spannungen und Signalen herausgibt ist da nicht viel zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.