Es war ein mal… Heute: Ein DSP mit Fieber

Tjaja, krank sein ist nichts feines. Ganz übel hat es den Soundprozessor meiner armen USB-Soundkarte erwischt – irgendwie war die Qualität wohl doch nicht so berauschend, denn das Fieber hier war eindeutig über den tödlichen 40°C
Man beachte die (nicht ganz so gesunde) Braunfärbung – und zugenommen hatter auch in der Mitte ganz schön :p.

Bild: http://adlersa.yotaweb.de/blog/wp-content/uploads/2006/11/im000264_small.JPGBild: http://adlersa.yotaweb.de/blog/wp-content/uploads/2006/11/im000265_small.JPG

Amoklauf an Schule – Und wer ists schuld?

Wieder einmal das gleiche Bild: Ein bewaffneter Jugentlicher stürmt eine Schule, verletzt Schüler und Lehrkräfte und richtet sich am Ende selbst. Diesmal traf es die Geschwister-Scholl-Realschule in Emsdetten. Kein Einzelfall – solche Taten treten in letzter Zeit ja häufiger auf – und nicht erst seit Frontal auch die Diskussionen, ob Computerspiele ein Auslöser für solche Gewaltausbrüche sein können.

Auch diesmal ließen die ersten Kommentare nicht lange auf sich warten. Im Radio regte ein Lehrer sich darüber auf, dass der Täter öfter Counterstrike gespielt hätte und es daher ja nur eine Frage der Zeit gewesen wäre, dass so etwas passiert. Nun nimmt die Diskussion wieder in den Medien ihren Lauf – auch wenn diese bei manchen Filmen auch nicht gerade auf Gewaltverherrlichung verzichten.

Auch die Wissenschaft streitet mit – während einige Wissenschaftler eine Steigerung der Gewaltbereitschaft beobachten sprechen andere von einer neuen Möglichkeit Frundschaften über die neuen Medien zu Pflegen – ähnlich eines Fußballvereins oder Schachclubs.

Jetzt würde mich mal eure Meinung interessieren. Ist Gaming nur eine neue Evolution der Vereine oder eine Killerproduktion?

Invasion der Ravioli

Aus #giga-lokal im Bugnet:

Zwar kleiner Insider, aber ich denke mal was raus gekommen ist ist auch für die unwissende Öffentlichkeit lustig :p

Take That – Relight my ravioli
The ring of Ravioli
preluders – loosing my raviloi
No Angels – Raviolis in your Eyes
uta feat. scan-z & da dude -summer ravioli
Overgrund – Schick mir ‘ne Ravioli
Weathergirls feat. Sumitra – We follow the Ravioli
Weatehr Girls – Its raining ravioli
Juli – Geile Ravioli
xavier Naidoo – Diese Ravioli
Metallice – And Ravioli matters
Peaches – Fuck The Ravioli Away
Die Ärzte – Rock ‘n Roll Über-ravioli
Rammstein-bück dich ravioli
Lordi – Gekochte Ravioli haleluja
Tokio Hotel – Kack auf die Ravioli
Manowar – Raviolis of the World
Deichkind – Bon Ravioli
The Killers – Mr. Ravioli
Moere – 20 Ravioli
P!nk – U + Ur Ravioli
mylo – muscle raviolis
Michael Jackson – heal the ravioli
Michael Jackson – Ravioli Song
Oliver Pocher – Pommes Rot-Weiß
Seeed – Dickes Ravioli
Music Instructor – Get Ravioli
Mousse T vs. Dandy Warhols – Horny As A Ravioli
?? – Lass die Finger von der Ravioli
Michael Jackson – Smooth Ravioli
ravioli – rot udn heiß
Nelly Furtado – Raviolieater :D:D:D
Nirvana – Smells like Ravioli
revolverheld – mit ravioli chilln
Ravioli – Ich sitzt in meinem Kochtopf
Oomph! – Ravioli Auf
Die Ärzte – Raviolis sind Schweine
HIM – Ravioli me
Papa Roach – Last Ravioli
Ich + Ich – Du erinnerst mich an Ravioli
Die Toten Hosen – Ravi und oli
Ravioli – We will cook you
Groove Coverage – Holy Ravioli
Jack Johnson – Sitting, Waiting, Ravioli
Queen – We are the Ravioli
Hoobastank – The Ravioli
Paris Hilton – Ravioli are blind
Rammstein – Wollt ihr die Ravioli im Kochtopf sehn
Spice Girls – Spice up your Ravioli
Rasmus – In the Ravioli
nicht das one hit wonder vergessen: (!) Fools Garden – Ravioli Tree
Red Hot… – Raviolication
Juli – Perfekte Raviolo
REM – Shiny Happy Ravioli
Junior Senior – Move Your Ravioli
Rob Zombie – House of 1000 Ravioli
Toni Braxton – Unbreak my Ravioli
Prodigy – Smack my Ravioli up (deutsch: Schmeck meine Ravioli ab)
Bier und ne Ravioli
Schandmaul – Raviolinacht
Echt – Raviolimond
Whitney Houston – i wanna dance with raviolis
Elton John – Ravioli in the Wind
Wenn schon Subway dann Raviolikönigin
System of a Down – R.A.V.I.O.L.I
Katrina & the Waves – I’m Walking On Raviolis
Sophie Ellis-Bextor – Ravioli on the Dancefloor
Wise Guys – Meine Ravioli is schwul
Fettes Brot – Schwule Raviolis
Wolle – Ravioli, Ravioli, Ravioli
Raviolifinger

*narf* Mein Blog hat die Nicks gelöscht :/

Naja, das gesamte Log gibts hier

Von seltsamen Gestalten und gewohnten Plätzen

Nachdem letztes Wochenende krankheitsbedingt nicht wirklich was los war sollte nun mal wieder etwas die Gegend unsicher gemacht werden. Die Planung war einfach: 19:30 nach Koblenz in unsere beliebte Rockbar Florinsmarkt. Die Realität sieht bei uns aber immer anders aus: Erst warten wir auf die Freundin des Christian B., Christian W. kommt wie immer zu spät (diesmal warns immerhin nur 3 Stunden) und zu guter letzt Stehn wir ohne Auto da.

Naja, was tut man nicht alles um den Abend zu Retten… Dank Eltern konnte ich noch ein Auto auftreiben und auf nach Koblenz. An dieser Stelle viele Grüße an die netten Leute, die über mein Einparkvermögen hergezogen sind – ich hoff mal für euer Falschparken habter ein Knöllchen bekommen.

Tja, aber die Freaks wärn nicht die Freaks, wenn nicht noch mehr schief gehen würde. Natürlich war die Rockbar überfüllt – was auch sonst. wir entschieden uns für einen kleinen Abstecher in die so genannte “Druckkammer“. Die Location ist auf jeden Fall nicht schlecht – ein zur Disco umgebauter Burgkeller gibts nicht überall zu sehen. Dummerweise entsprach die Musik (EBM, Dark Electro, Industrial, Wave) nicht ganz unserem Musikgeschmack. Eine halbe Stunde später gings dann wieder über die Straße richtung Florinsmarkt – und dank der 0-Uhr-unter-18-Rausschmeiß-Aktion war auch wieder etwas Platz.

Also ein paar Bier und zum Abschluss einen Absinth (pur). Um 2:30 war dann Ende, also auf zum Auto (korrekt geparkt) und heimwärts. Da aber gewisse Leute natürlich doch noch eine Toilette unterwegs benötigen und eigentlich auch alle Hunger hatten noch einen Abstecker zum Burger King. An einem billigen Mitternachtssnack ist ja normal nichts auszusetzen – normal. Dank Alkoholeinfluss entschied sich Chris W. nämlich kurzerhand dem Kinderspielparadies einen Besuch ab zu statten. Naja, die Rutsche ist nicht zusammen gebrochen und die Bälle sind auch noch da.

Gegen 3 warn wir dann wieder in heimischen Gefilden und können uns seelisch auf den nächsten Ausflug vorbereiten.

Natürlich wie immer die Gallery nicht zu vergessen.

Jetzt wird kein Blogeintrag mehr verpasst

So, nachdem Renow schon vor einiger Zeit seinen Blogdienst eingestellt hat fülle ich die Lücke mal. Mit ABS – Adlerwebs Blog Service – kann man diverse Blogs beobachten und sich per EMail über neue Einträge informieren lassen. Außerdem werden als kleines Gimick Posts von Leuten aus dem Giga-Lokal-Chat im BugNet auch im IRC vorgestellt.

Derzeit ist noch alles in einer sehr frühen Testphase, aber ich denke spätestens wenn die Emailbenachrichting klappt könnte es dem ein oder anderen helfen den Überblick zu behalten.

Aus laut mach leise

Vor einigen Tagen habe ich ja meine neue USB-Soundkarte bekommen, welche inzwischen in mein Zimmersystem integriert ist. Verwendet wird die Karte für 2 Sachen:

  • Ausgabe von Statusmeldungen per Text-to-speech
  • Musik zum wecken

Dummerweise ist mir Heute ein kleines Manko aufgefallen: Die Soundkarte kann ganze 2 Lautstärken: laut und aus. Das Problem: Ich würde gerne auch bei eingeschaltetem TV die TTS-Meldungen hören, trotzdem aber nicht morgens ausm Bett fallen, da die Musik zu laut ist.

Inzwischen ist auch eine lösung in Sicht: Nach einer Stolperpartie von mpg123 über madplay bin ich inzwischen bei mpg321 gelandet. (jaja, mplayer könnts bestimmt auch, aber der kompiliert mir zu lange).

Ab jetzt kann ich also morgens wieder in Ruhe in den Tag starten.

Nerd Inside

In eigener Sache: Unsere Kontaktdaten werden immer häufiger von Unbekannten im Internet missbraucht. Weitere Infos und Erklärungen finden Sie auf dieser Seite.
Diese Webseite nutzt Cookies und Links auf Drittseiten. Da diese ein essentieller Teil des Internets sowie aktueller Webtechniken darstellen und viele Funktionen des Internets durch diese Technik erst ermöglichen gehen wir davon aus, dass sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Sie können die Nutzung von Cookies in den Einstellungen ihres Browsers abschalten. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum/Datenschutzbestimmungen.
Diese Webseite möchte Ihren Besuch aufzeichnen um z.B. technische Trends und beliebte Artikel zu erkennen. Die Daten werden pseudonymisiert und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Impressum/Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie dieses Tracking nicht wünschen klicken Sie auf den folgenden Link, in diesem Fall wird für 1 Jahr ein Cookie gesetzt, wodurch unsere Systeme erkennen können, dass Sie nicht aufgezeichnet werden möchten. [Tracking Akzeptieren], [Tracking ablehnen]
1481