Schlagwort-Archive: Update

BitNotice #150 – Siglent SDS1102CNL Firmware Update

BitNotice #150 - Siglent SDS1102CNL Firmware Update

(25 MB) 00:04:40

2019-07-03 17:45 🛈

Bei meinem Siglent SDS1102 sind mir in letzter Zeit Probleme bei der Nutzung einiger Messungen aufgefallen. Oft helfen hier Updates der Firmware, also schauen wir mal, wie man diese bei dem Modell installiert.

Downloads @ siglent.eu

BitNotice #123 – IBM/Lenovo Server-Firmware mit BoMC

BitNotice #123 - IBM/Lenovo Server-Firmware mit BoMC

(21 MB) 00:12:19

2017-06-23 12:00 🛈
Der Bootable Media Creator von Lenovo (ehemals IBM) erstellt Datenträger mit den aktuellsten Firmware-Updates für Serversysteme des Herstellers. Schauen wir mal, wie der BoMC bedient wird und man die Software per IMM installieren kann.

Update-Wahnsinn

Fast einen Monat nach erscheinen von WordPress 2.5 habe auch ich mir mal diese ominöse .zip-Datei gezogen. Wie vermutet keine gute Idee, bei einem solchen Versionssprung rächen sich die kleinen Modifikationen, welche sich über die Jahre angesammelt haben, sehr schnell. Vorallem die Gallery bereitete mir fast 2 Stunden Spaß – zware ist die aktuelle Version kompatibel, da ich allerdings Teile des Ausgabesystems angepasst hatte musste ich Diese entsprechend auf die neue übertragen. Auch andere Plugins streiken noch, auch, wenn das eher “hinter den Kullissen” Probleme bereitet: Anklickbare Tags fand ich eigentlich recht praktisch und das Problem mit verschlüsselten Cookies (suhosin) beim Speichern haben die WordPress-Entwickler weiterhin auf ihrer ignore-list. (OK, laut einigen Quellen solls gefixt sein, aber ich seh hier die altbekannte Meldung bei Zwischenspeicherungen…)

Update

Manchmal hilft auch einfach RTFM… Plugin abgeschaltet und schon funktioniert auch das Zwischen speichern… An dieser stelle nochmal Danke an den Autor des Plugins, hat ‘ne lange Zeit gute Dienste geleistet.

WordPress – jetzt neu mit Spyware gratis

Dieses mal direkt ein Major-Update. Nur mit der Datensicherheit bin ich nicht so ganz einverstanden. Der neue Updater nimmt sich die Freiheit Pluginlisten und Blog-URL an die WordPress-Server zu übermitteln. Dank State of the Nation sollte meine Installation diese Anrufe nach Hause erst mal unterlassen.

Aber immerhin: Die meisten Plugins leben noch, meine Gallery lädt, und Tags sind inzwischen auch im Theme verwustet.